Zeitungen

Wenn man Tageszeitungen abonniert hat, dann sollte man vor dem Umzug mit der jeweiligen Vertriebsgesellschaft Kontakt aufnehmen, ob die Zeitung auch am neuen Wohnort verfügbar ist. Ist das der Fall, müssen das Datum und die neue Anschrift dort bekannt gegeben werden. Falls nicht, muss der Vertrag über das Abo aufgehoben werden. Selbst bei längerfristigen Verträgen ist das bei einem Umzug meist einvernehmlich möglich. Muss man sich nach einer neuen Tageszeitung umschauen, sind die oft sogar kostenlosen Probeabos eine gute Hilfe, das Passende finden zu können. Hier ist Vorsicht geboten, denn einige der Probeabos verlangen eine schriftliche Mitteilung, wenn sie nicht zum Ende des vereinbarten Lieferzeitraums als kostenpflichtiges Abo weitergeführt werden sollen.